sunflowers-3640938_1920_edited

Sa., 28. Aug.

|

Treffpunkt: Parkplatz Skilift

Achtsamkeitsworkshop - Du trägst den Anker in dir, jederzeit!

Unsere aktuelle Zeit ist vielseitig herausfordernd. Themen wie Existenzängste, Informationsüberflutung, Verluste, emotionale Überforderung, Zukunfts- ängste, Unsicherheit, berufliche Neuorientierung, etc. sind allgegenwärtig.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Achtsamkeitsworkshop - Du trägst den Anker in dir, jederzeit!

Zeit & Ort

28. Aug. 2021, 09:00 – 18:00

Treffpunkt: Parkplatz Skilift, Les Prés-d’Orvin, 2534 Orvin, Schweiz

Über die Veranstaltung

Es ist daher umso wichtiger, dass wir über eine gute solide Basis, eine Verankerung in uns selbst, respektive in Stresssituationen Werkzeuge zur Verfügung haben. Unsere Übungen helfen dir, sofort zu entspannen und zu innerer Ausgeglichenheit zu finden, damit du in deinem Alltag mehr Lebensfreude und mehr Kraft zur Verfügung hast.

In unserem vierteiligen Workshop, mit der Möglichkeit zur Vertiefung, lernst du lebendig und spielerisch, wie du

· in alltäglichen Stresssituationen emotional und körperlich sofort entspannen kannst

· mit dir selbst und anderen achtsam in Verbindung bist

· Anker zu setzen um dich in Akutsituationen sofort zu zentrieren

· deine Achtsamkeit, Wahrnehmung und Bewusstsein steigerst.

Wir treffen uns in einer Kleingruppe, draussen in der Natur:

Du bekommst von uns

· einen geschützten Rahmen, den wir für uns aufrechterhalten

· die Möglichkeit zur Prozessarbeit, du kannst deine Themen einbringen

· professionelle und menschlich-kollegiale Begleitung auf Augenhöhe

· alltagstaugliche, effiziente in Aktion und Selbsterfahrung vermittelte Tools, die du sofort integrieren und umsetzen kannst

· die Garantie, dass du am Ende dieses Tages die vermittelten Übungen sicher für dich einsetzen kannst

· die Möglichkeit zur Weiterführung der eigenen Prozessarbeit im Folgekurs.

Das 4-tägige Achtsamkeitstraining ermöglicht dir ein Durchatmen, ein zur Ruhe kommen. Eine bewusste Reise durch dein inneres und äusseres Er-Leben, im Wahrnehmen von Gegensätzen wie Anspannung-Entspannung, Aussen und Innen. Ein Lernen und Verankern, aufgehoben in der Gruppe, ein Vertiefen im Alltag in den Pausen zwischen den gemeinsamen Tagen im eigenen Prozess. Ein Verbinden von vermeintlich Gegensätzlichem in deiner Mitte ankommen.

Zögerst du noch? Melde dich an - wir freuen uns auf dich!

Diese Veranstaltung teilen